Supervision wird den hauptamtlichen Mitarbeitenden in der Bistumsregion angeboten, finanziell und ideell vom Bischofsvikariat unterstützt und von externen Supervisoren gewährleistet.

Wozu Supervision?

Supervision:

– baut auf den persönlichen Fähigkeiten und dem eigenen Erfahrungswissen auf.

– verhilft zum Überblick in komplexen Situationen.

– dient der Rollenfindung bei einer neuen Aufgabe.

– dient der beständigen Fortentwicklung der beruflichen Kompetenzen.

Die ganze Broschüre finden Sie hier.