Bildung und Begleitung

Begleiten von Menschen mit einer Demenzerkrankung

28. Oktober 2022 10.00 - 15.30 Uhr

Saal Abraham, Bd de Pérolles 38, 1700 Freiburg

Der Kurs vermittelt Basiswissen zur Demenzerkrankung (Symptome, Diagnosestellung, Verlauf) sowie Basiswissen zur Kommunikation mit Demenzbetroffenen. Dabei spielt auch die Selbstfürsorge und das Thema der «Sorgenden Gemeinschaft» (Caring Community) eine wichtige Rolle.

  • Wer: Ehrenamtliche, die im Auftrag der Kirche im Alters- und Pflegeheim Besuchsdienst leisten sowie weitere Interessierte
  • Wann: Wahlweise Freitag, 28. Oktober 2022 oder Samstag, 29. Oktober 2022, 10.00 – 15.30 Uhr
  • Wo: Saal Abraham, Boulevard de Pérolles 38, 1700 Freiburg
  • Leitung: Susanne Altoè, lic. theol., Spital- und Heimseelsorgerin, eidg. dipl. betriebliche Mentorin, dipl. Coach SCA
  • Teilnahmezahl: mind. 8, max. 15
  • Kosten: CHF 35.- (inklusive Mittagessen), bar zu bezahlen (oftmals von den Pfarreien zurückerstattet)
  • Anmeldung: bis 15. September 2022 mittels Einschreibeformular

Einschreibeformular

*