Bildung und Begleitung

Ganz Ohr – Ein Weiterbildungsangebot für Besuchsdienstleistende und weitere Interessierte

30. April 2022 10.00 - 15.30 Uhr

1713 St. Antoni

Am 30. April 2022 bietet die Fachstelle Bildung und Begleitung der Bistumsregion Deutschfreiburg eine Weiterbildung zum Thema Kommunikation für Besuchsdienstleistende in Alters- und Pflegeheimen an. Weitere Interessierte sind ebenso herzlich willkommen. Diese Weiterbildung fand am 20. November 2021 erstmals statt und wird nun ein zweites Mal durchgeführt.

Referentin ist Frau Susanne Altoè, lic. theol. Sie ist Spital- und Heimseelsorgerin. Seit 2016 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Zürcher Professur für Spiritual Care. Als eidg. dipl. Betriebliche Mentorin und dipl. Coach SCA begleitet sie Haupt- und Ehrenamtliche, vorwiegend im Gesundheits- und Sozialbereich.

Kursinhalte

  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Aktives Zuhören
  • Kommunikation mit Menschen mit einer dementiellen Erkrankung
  • Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge

Informationen

  • Zielgruppe: Ehrenamtliche, die im Auftrag der Kirche im Alters- und Pflegeheim bereits Besuche machen (minimale Praxiserfahrung vorhanden) und weitere Interessierte
  • Teilnahmezahl: mind. 8, max. 15
  • Datum: Samstag, 30. April, 10:00 – 15:30 Uhr, inkl. Mittagsverpflegung
  • Kursort: Bildungszentrum Burgbühl, St. Antoni
  • Kosten: 35.- pro Person, bar zu bezahlen (oftmals von den Pfarreien zurückerstattet)
  • Weitere Auskünfte und Anmeldung bis 11. März 2022 bei

Flyer Veranstaltung Ganz Ohr


Einschreibeformular

*